Alle   0-9   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Abbrand

Kriterium für das Abglimmen der Cigarre.


Abschneider

Ein- oder Zweiklingen als Schere oder Taschenmodell. Bei Cigarren, die nicht fabrikseitig rauchfertig sind, wird zweckmässig mit einem Guillotine-Abschneider am Mundende der Kopf abgeschnitten.


Accessoires

Humidor, Feuerzeug, Etuis, Abschneider.


Ader

Struktur im Deckblatt, sollte für einen guten Abbrand möglichst parallel zur Cigarre verlaufen.


Aficionado

Bezeichnung für einen Cigarrenliebhaber und Cigarrenkenner. Auch fanatischer Cigarrenliebhaber (span.).


Aged Cigars

Cigarren, die nach der Herstellung über Jahre gelagert worden sind. Als Beitrag zur Qualitätsverbesserung sehr umstritten.


Air-cured

Nach der Ernte in der Luft getrocknete Tabake; werden vorzugsweise für Cigarren verwandt.


Amatista

Luftdicht verschlossener Glasbehälter für 50 oder 25 Cigarren, um eine evtl. erwünschte Fabrikfrische zu bewahren.

Amatista


American Blend

Einlagemischung mit Zigarettencharakter


AMS

(American Market Selection). Ein anderer Ausdruck für Double-Claro - Deckblätter, die sich früher auf dem US-Markt besonderer Beliebtheit erfreuten, was heute aber nicht mehr der Fall ist. Siehe auch EMS (English Market Selection) oder Colorado und SMS (Spanish Market Selection) oder Maduro.


Anschneiden

Das Öffnen der Cigarre mit einem Abschneider . Der Schnitt des Cigarrenendes hat einen direkten Einfluß auf das Rauchergebnis. Dazu zählen die Qualität des Zugs, die Freiheit und die Intensität des Cigarrenaromas sowie der gleichmäßige Abbrand der Cigarre. Der Schnitt sollte in Relation zur Dicke der Cigarre sein und vor allem sauber, um einen gleichmäßigen Zug zu gewährleisten.


Arapiraca

Tabaktyp aus dem nordosten von Brasilien


Aroma/Aromen

Die Aromen einer Cigarre sind z.B. Vanille, Kaffee oder erdige Töne.


Aufbewahren

Für den wahren Kenner ist die Lagerung der Cigarren von großer Bedeutung. Wenn Sie keinen Cigarrenkeller zur Verfügung haben, erweist sich der Humidor als beste Lagermöglichkeit. Durch eingebaute Regulatoren wird die Luftfeuchtigkeit im Inneren auf konstante 68% bis 75% und 18° - 20° C gehalten. So entfaltet sich immer das beste Aroma.


Ausblühen

Als feiner weißer Puder treten bei manchen Deckblättern Mineralsalze im Zuge der Abtrocknung der Cigarre aus. Kann abgebürstet werden. Es handelt sich dabei um keinen Schimmel.



Anzeige # 

Copyright by KVG-Design 1999-2017