Aktuelles

Sancho Panza Escuderos der Edición Regional Alemania 2011

Ein treuer Begleiter für deutsche Habanos-Liebhaber: die Sancho Panza Escuderos der Edición Regional Alemania 2011

Das lange erwartete, erste Format der diesjährigen Edición Regional für Deutschland heißt Sancho Panza Escuderos. Der Produktionsname (vitola de galera) dieser Cigarre lautet „Doble“. Mit einer Länge von 155 mm bei einem Ringmaß von 50 handelt es sich dabei um eine längere Robusto.
 
Die Marke Sancho Panza hat eine besondere Verbindung zu Deutschland. Denn es war ein Deutscher namens Emil Ohmstedt, der diese, ebenso wie die Marke „El Rey del Mundo“ in Havanna aus der Taufe hob. Die Registrierung von Sancho Panza erfolgte bereits im Jahr 1848.
 
Für die Marke stand eine berühmte Figur der Weltliteratur Pate: denn Sancho Panza ist der Name des Knappen und treuen Begleiters des Don Quijote de la Mancha aus dem berühmten Roman „Don Quijote“ des Spaniers Miguel de Cervantes. Der Aufstieg der Marke begann sehr spät. Erst im Jahr 1930, seit die Marke zur „El Rey del Mundo Cigar Company“ gehörte, ging es bergauf und für Sancho Panza begann einen Siegeszug. Es ist überliefert, dass in dieser Zeit zwei legendäre Formate, die Sanchos und die Molinos, kreiert wurden. Gemeinsam mit den Luxus-Cigarren der noch heute existierenden Marke „El Rey del Mundo“, damals den teuersten Cigarren der Welt, begann Sancho Panza zu wachsen. In den 1950er Jahren war die Sancho Panza sogar die beliebteste Cigarrenmarke in Spanien. Aufgrund der großen Popularität wurde ihre Produktion auch während der Revolution in Cuba ununterbrochen fortgesetzt. In den folgenden Jahren verringerte sich die Beliebtheit der Marke etwas und einige Formate wurden in der jüngsten Vergangenheit eingestellt.
 
Für 5THAvenue, den Offiziellen Alleinimporteur von Habanos für Deutschland, war dies ein guter Grund, die Marke durch ein exklusiv für die deutschen Cigarrenliebhaber gefertigtes Format wieder in den Mittelpunkt zu rücken. Der Name des Formats, „Escuderos“, bezieht sich auf die literarische Vorlage, denn im Spanischen bedeutet er „Knappe oder Schildträger“.
 
Die Produktionsmenge dieser Cigarren ist auf 3.000 individuell nummerierte Kisten à 10 Stück limitiert. Sie werden vollständig von Hand aus Tabaken der Region Vuelta Abajo gefertigt. Die mittelkräftige Mischung lässt den Aficionado den typischen Geschmack der Marke Sancho Panza in einem großvolumigen Format erleben.
 
Format und Preis: Sancho Panza Escuderos; Format: Dobles; Maße: 155 mm x RM 50
Einheit: Habilitierte Kisten á 10 Stück; KVP/St. 14,80 Euro

 

Hans vom ZDB-Team SH


Quelle: http://www.5thAvenue.de


Copyright by KVG-Design 1999-2017